Die Idee, Layout und Support der ursprünglichen Homepage ist Jörg Breitenstein zu verdanken. Die Redaktion und Pflege der Website oblag während 13 Jahren (1999-2012) Marianne Breitenstein, Statthalter und Stubenratsmitglied der Weinbruderschaft St. Martin zu Zofingen.

 

Aktivitäten von der Gründung 17.4.1959 bis 1999 sind in einer handschriftlichen Chronik (3 Bücher) abgelegt.

 

Die Website ist die "moderne" Chronik und gibt Aufschluss über alle Vereinsaktivitäten.

 

Die Einladungen und allgemeinen Ausführungen stammen aus den Federn der Stubenmeister, die Fotos und Rückblick-Artikel stammten in dieser Zeit meistens von Marianne Breitenstein. Wenn dies nicht der Fall war, ist der Autor namentlich erwähnt.

 

Ab 11.11.2012 war Urania Balatoni Statthalter der Weinbruderschaft St. Martin. Mit ihrer Amtsübernahme hat sie auch die Pflege und Weiterführung der Website übernommen.

 

Anlässlich des Martini-Hauptbot vom 11.11.2013 beschloss die Weinbruderschaft St. Martin zu Zofingen die Namesnänderung des Vereins und nennen sich zukünftig Weinfreunde St. Martin Zofingen.

 

Am 11.11.2017 übernahm Theres Zimmermann das Amt des Statthalters und ist verantwortlich für die Weiterführung der Website.

 

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums 2019 der Weinfreunde St. Martin wurde diese neue Website erstellt.